Die richtige Einnahme von Algaevit

gesund Algaevit Algevit

 

Algaevit ist eine dunkel olivgrüne Flüssigkeit (Alge) und hat eine ähnliche Konsistenz wie ein Smoothie.

  • Vor der ersten Verwendung gut schütteln
  • Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren
  • Innerhalb von drei Wochen aufbrauchen
  • Die flüssige Alge pur oder besser verdünnt mit Wasser einnehmen
  • Wir empfehlen die Einnahme auf nüchternen Magen
  • Empfohlene Tagesdosis für Erwachsene: 45 ml = 3 Esslöffel
  • Entweder morgens 3 Esslöffel oder 3 x 1 Esslöffel über den Tag verteilt
 

Chlorella Alge entgiftet und stärkt Immunsystem

Nach einigen Tagen beginnt der durch die Chlorella Alge angestoßene Reinigungs- und Entgiftungsprozesse im Körper. Das Immunsystem wird gestärkt, die Energie kann wieder fließen und der Körper wird mit allen wichtigen Mikronährstoffen, pflanzlichem Eiweiß, Omega 3-Fettsäuren, Ballaststoffen und Chlorophyll versorgt. So kommen Körper und Geist wieder in ein natürliches Gleichgewicht.

Algaevit kann jederzeit quasi ein Leben lang oder als „Kur“ (mind. eine Flasche = 3 Wochen) eingenommen werden.

 

Wer darf Algaevit einnehmen:

Da die Chlorella Alge sowohl während der Schwangerschaft als auch der Stillzeit zur Entgiftung eingesetzt werden darf sowie die anderen Zusatzstoffe hochwertige Vitamine und Mineralstoffe darstellen, kann Algevit in jeder Lebenssituation und jedem Alter mit entsprechend altersangepasster Dosierung eingenommen werden. Algevit gibt es in zwei Ausführungen:

  • Algaevit (in Drogeriemärkten erhältlich)
  • Algaevit forte (Apotheken exklusiv) mit einer höheren Vitamin- und Mineralstoff Dosierung